Ich fange Menschen auf nach dem Jobverlust

Kostenfreie Beratungs-Termine für Betroffene, GeschäftsführerInnen, PersonalerInnen oder BetriebsrätInnen:

Die Situation:

Kündigung oder Aufhebungsvertrag steht im Raum. Das macht etwas mit den Menschen – auf beiden Seiten.

Der Weg:

In Gruppen-Trainings oder Einzel-Beratung: Ich unterstütze professionell bei Jobsuche und beruflicher Neuorientierung.

Das Ziel:

Ich helfe Menschen, ihren Traumjob zu finden, zu bekommen – und darin aufzublühen. Damit ihre Augen wieder leuchten.

WARUM TUE ICH DAS

Ich glaube an Fairness, Würde und Erfüllung.

Kommt Ihnen das bekannt vor:

„Ich muss Menschen kündigen, die ich sehr mag.“
„Oft können diese gar nichts dafür.“
„Wie soll ich das bloß angehen?“
„Gibt es eine Möglichkeit, das abzufedern?“

Die gibt es: Profesionelle Karriereberatung.
Für einen Neustart, der sich gewaschen hat.
Ohne Irrwege, Scham und Angst.
Sondern mit Klarheit, Erfüllung und Mut.

Sie profitieren von meinem Wissen, meiner Erfahrung, meinen Irrwegen, Fehlern, Aha-Momenten und Autsch-Momenten. Von meiner Coaching-Ausbildung, meinen Erkenntnissen aus Führungsposition und Ehrenamt. 

Die Trennung ohne Ärger, Wut und Frust. Ist das nicht wünschenswert? Dabei gewinnen Sie als GeschäftsführerIn, PersonalerIn, BetriebsrätIn und betroffene Person.

Jetzt kostenfreien Termin vereinbaren:

ZUM BERATUNGS-GESPRÄCH

Wozu das alles?

Danke, dass Sie ehemalige MitarbeiterInnen fair behandeln.
Das macht Sie zu einem Geschenk für die Welt.

Weitere Vorteile für Ihr Unternehmen:
Motivation für MitarbeiterInnen, die gehen – und auch diejenigen, die bleiben. Wirtschaftliche Nachteile bleiben aus, da die Produktivität erhalten bleibt. Zügige Umsetzung von Umstrukturierung ist ein weiterer Nebeneffekt.

Eine Teilnehmerin sagte mir einmal:
„Du bist der fairste Karriereberater der Welt.“

Über 2.000 Menschen durfte ich bereits unterstützen. Durch Einzel- oder Gruppenberatung – privat oder bei Unternehmen, IHK und Weiterbildungsstätten.

ZUM BERATUNGS-GESPRÄCH

Das sagen meine Teilnehmer(innen)

Herzlichen Dank übrigens für jedes eurer Worte!

Silvia aus Karlsruhe

Etwas ziellos irrte ich umher, zerrissen beschäftigten mich viele Fragen und mein Gewissen lies mich zweifeln. Gut, dass ich dich gefunden habe. Mit deinen Aufgaben fand ich schnell meinen Weg zurück und habe die beste Entscheidung seit langem getroffen. Ich danke Dir.

Frank (Siemens AG)

Endlich jemand, der mir mit ganz verständlichen Worten etwas beibringt. Ach, außerdem: Du hast eine sehr angenehme und ruhige Art.

Tobias (Sparkasse)

Ach, was soll ich sagen. Ich bin glücklich. Dominic Schreiter hat mich super beraten.

Ulrike (Telekom)

Mein Weg ist noch ein weiter. Doch ich weiß viel mehr, wer ich bin und was ich alles noch erreichen will. Es fühlt sich gut an.

Pauline (Nestlé)

Mein Leuchten in den Augen ist zurück. Schon eine ganze Weile hatte ich mich beschäftigt mit Persönlichkeitsentwicklung usw. Jemanden an der Seite zu haben, der mich wirklich ernst nimmt – das war schon toll. Am liebsten würde ich dich für 10 Jahre buchen.

Urs (Erste Group Bank)

Kündigung ist schlimm. Doch es gibt Möglichkeiten, die ich vorher nicht für möglich hielt. Obwohl ich schon HR-Abteilungen geführt habe. Ich gehe meinen Weg.